18. Dezember 2020
Zahnschmerzen Ihres Tieres sind manchmal schwer zu erkennen. Ihr Tier zeigt dieses vielleicht durch Verweigerung des Futters, Verschlingen des Futters ohne zu Kauen oder Schiefhaltung des Kopfes. Auch starker Mundgeruch kann auf Zahnprobleme hinweisen. Oft leiden Tiere aber still und man kann keine Anzeichen erkennen. Deshalb ist es so wichtig, dass sie regelmäßig zu Kontrolluntersuchung kommen. Stellen wir bei diesen Kontrolluntersuchungen einen Hinweis auf Zahnprobleme fest, werden wir mit...
18. Dezember 2020
Viele Pferde bekommen ab Dezember bis Januar die große Wurmkur verabreicht. Vorhandene Magen- und Darmparasiten sollen mit den darin enthaltenen Wirkstoffen Ivermectin oder Moxidectin abgetötet werden. Pferde scheiden diese Wirkstoffe in den nächsten Tagen mit dem Kot wieder aus. Da Pferde aufgrund ihres hohen Gewichts eine dementsprechend hohe Dosis bekommen, enthält ein Pferdapfel eventuell noch eine für einen Hund kritische Dosis dieser Wirkstoffe. Es kann nach Aufnahme dieser...